Das Wohnprojekt

Gemeinschaftliches Wohnen in Münster-Wolbeck/Hoffmannweg

Wir sind eine Gruppe von aktuell elf Personen, die der Wunsch nach einem gemeinschaftlich/nachbarschaftlich orientierten Leben verbindet. Wir haben uns für Wolbeck entschieden, weil wir hier stadt- und naturnah leben können. Für unser gemeinschaftliches Mietwohnprojekt suchen wir weitere interessierte, aufgeschlossene und tolerante Menschen.

Das Wohnprojekt ist ruhig, natur- und ortsnah am südlichen Rand des Neubaugebietes Petersheide gelegen. Gute Einkaufsmöglichkeiten, z.B. zwei Supermärkte, ein Drogeriemarkt und eine Metzgerei, können zu Fuß in wenigen Minuten erreicht werden. Ganz in der Nähe befinden sich die Bushaltestellen der Linien 8 und 22, die direkt in die Innenstadt führen. Die neue Linie 18 verbindet Wolbeck mit Münster-Hiltrup.
Wolbeck verfügt u.a. über eine gute ärztliche Versorgung sowie über zwei Apotheken und mehrere physiotherapeutische Praxen. Der ortsansässige Sportverein hat ein weites differenziertes Angebot für alle Altersstufen. Das Hallenbad ist fußläufig zu erreichen.

Lage des Objekts im Stadtteil Münster-Wolbeck:

Der Hoffmannweg liegt am Südrand des Neubaugebiets „Petersheide“

 


(Vervielfältigt mit Genehmigung des Vermessungs- und Katasteramtes der Stadt Münster vom 27.07.2018; Kontrollnummer 6222.381.18)

Link Stadtplan_01 

Link Stadtplan_02

Link Bebauungsplan Nr. 509

Link Textliche Festsetzungen

 


 

Download Lageplan.pdf


 

Download Ansichten.pdf